Theorie ist in der Praxis am schönsten!

Aus Hessen verschlug mich das Studium im letzten Jahr nach Münster. Ich, Neria Hotho 19 Jahre alt, studiere seit einem Jahr an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster Psychologie. Das Studium ist aufgeteilt in zahlreiche Teilbereiche. Mein besonderes Interesse liegt derzeit im Bereich Wirtschaftspsychologie. Und so habe ich mich riesig gefreut über die Zusage für ein Praktikum bei !HEPP Unternehmensimpulse am schönen Hafen. Ich freue mich darauf nicht nur in der Uni Theorie zu pauken, sondern jetzt die Möglichkeit zu haben Praxiserfahrungen zu sammeln und die Arbeitswelt kennenzulernen.

Mein Einstieg bei !HEPP war verbunden mit vielen neuen Eindrücken. Nach und nach habe ich das Team, Aufgabenbereiche, Projekte und Instrumente kennen gelernt. Für die kommenden Praktikumstage habe ich interessante, vielseitige Aufgaben erhalten. Gerne will ich die vielfältigen Arbeitsbereiche in der !HEPP Unternehmensberatung kennenlernen. Dabei interessiert mich die Projektplanung, der Kontakt mit Kunden und die internen und externen Abläufe der Projekte.

Vor allem fasziniert mich logischerweise der psychologische Aspekt der Arbeit, also z.B. die Seminare, Ausbildungen und Workshops in Richtung Personalentwicklung. Mit welchen Strategien wird ein Team aufgebaut? Wie werden Mitarbeiterprofile entwickelt? Wie sehen die Instrumente in der Erwachsenenbildung aus? Ich komme im Herbst ins dritte Semester und habe ich in diesem Bereich noch keine Erfahrungen sammeln können. So ist mein Wissensdurst groß und ich bin gespannt auf die neuen Impulse.

Mein Wissen im Umgang mit digitalen Arbeitsinstrumente ist auf jeden Fall ausbaufähig. Direkt in den ersten Praktikumstagen haben wir im Team viel mit Excel und PowerPoint gearbeitet. Hier konnte ich bereits Methoden lernen, die mir die Arbeit erleichtern werden.

Insgesamt freue ich mich auf eine lehrreiche Praktikumszeit bei !HEPP Unternehmensimpulse!