Mein betriebswirtschaftliches Praktikum bei !HEPP-Unternehmensimpulse -Teil 1

Hepp

Im Rahmen meines Studiums absolviere ich ein dreimonatiges betriebswirtschaftliches Praktikum während der Semesterferien bei !HEPP.
Mein Name ist Mercy Kwaasi. Ich bin 20 Jahre alt und studiere an der Fachhochschule Münster Betriebswirtschaft im zweiten Semester. Innerhalb des Fachbereichs bevorzuge ich die Fächer Marketing, Personalwesen und Management. Hieran gefällt mir besonders, Kommunikationsinstrumente kreativ zu gestalten und Organisationsabläufe effektiv und effizient auszuarbeiten.
Während meiner Zeit bei !HEPP erhoffe ich mir einen guten Einblick in verschiedene fachbezogene Bereiche der Wirtschaft wie zum Beispiel Marketing und Kommunikation. Des Weiteren ist es sehr interessant, Gelerntes im Berufsleben anzuwenden und die Inhalte und Abläufe eines Büroalltags zu erleben.
!HEPP-Unternehmensimpulse ist ein kompetentes Unternehmen, das sich sehr für die Förderung junger Menschen einsetzt und unterschiedliche Karrieremöglichkeiten bietet. Hier kann ich eigene Ideen einbringen, in verschiedene Prozesse Einblick erhalten und an diversen Projekten mitarbeiten.
Ich wünsche mir, unterschiedliche Aufgaben gestellt zu bekommen und die Herausforderungen zu bewältigen. Dadurch kann ich viel Neues lernen, meine persönlichen Fähigkeiten stärken und verbessern sowie praktische Erfahrungen sammeln.
Meine Fragen zu Unternehmen, Berufsfeld und weiteren Berufsentscheidungen werden hier fachkundig und versiert beantwortet, sodass für mich keine Fragen offenbleiben.
Ich bin froh, Teil eines freundlichen, professionellen und erfahrenen Teams zu sein und würde mich freuen, auch an der Bearbeitung Ihrer Projekte teilnehmen zu dürfen.
Am Ende meines Praktikums werde ich über meine Erfahrungen und Ereignisse, die ich bei !HEPP erleben durfte, berichten.

Ihre Mercy Kwaasi

Im Rahmen meines BWL-Studiums drei Monate bei !HEPP halt gemacht

Mein dreimonatiges Praktikum bei !HEPP neigt sich so langsam dem Ende zu. Eine tolle, lehrreiche und aufregende Zeit habe ich hier verbracht und werde das nette und herzliche !HEPP-Team sehr vermissen.

Vorrangig wurde ich in Bereichen des Marketings und der Kommunikation eingesetzt, darüber hinaus gewann ich Einblicke in die verschiedenen Bereiche, wie z.B. Controlling, und den Büroalltag bei !HEPP und werde viele Eindrücke mitnehmen. Diverse Projekte konnte ich von der Idee bis zur Umsetzung begleiten und auf diese Weise bei den umfassenden und auch sehr kreativen Prozessen meine eigenen Ideen und Anregungen einbringen. Traf ich auch mal bei selbständig zu bearbeitenden Aufgaben auf Herausforderungen, die ich nicht alleine lösen konnte, konnte ich auf die Hilfe und Lösungsvorschläge sowie auf hilfreiche Antworten auf meine Fragen setzten und kam so immer zu einem guten Ergebnis. Mir wurden verantwortungsvolle Aufgaben übertragen, welche ich durch im Studium Gelerntes selbständig bearbeiten konnte. Meine Zeit bei !HEPP hat mich bestärkt, meinem eingeschlagenen Berufsweg zu folgen, aber auch andere Aspekte der Betriebswirtschaft, wie z.B. das Controlling, zu berücksichtigen und nicht aus den Augen zu lassen.

Ein Praktikum bei !HEPP ist sehr empfehlenswert. Durch die mir gestellten Herausforderungen habe ich meine Grenzen überwunden, meine Fähigkeiten gestärkt und neues Wissen erlangt. Für diese interessante und mitreißende Zeit möchte ich mich bedanken und hoffe, dass man sich in Zukunft nochmal über den Weg läuft.

Ihre Mercy Kwaasi