Leinen los – mit Praxiserfahrungen Fahrt aufnehmen!

Mein Name ist Pia Wingbermühle und bin 20 Jahre alt. Ich studiere seit knapp zwei Jahren an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Psychologie. Die Psychologie ist ein breitgefächertes Fach, dass unter anderem Aspekte der Arbeits- und Organisationspsychologie abdeckt. In meinem Praktikum bei !HEPP konnte ich theoretisch erworbenes Wissen in echte Praxiserfahrungen umsetzten.

Besonders schön fand ich in der Praktikumszeit, das Vertrauen und die Wertschätzung, die mir jederzeit bei !HEPP entgegengebracht wurden. Meine Recherchen, Ausarbeitungen sowie meine Ideen wurden stets Beachtung geschenkt und sogar in bestehende Projekte integriert. Sehr herzlich wurde ich im Team aufgenommen. Die Offenheit und Hilfsbereitschaft des Teams hat mir sehr gefallen, sodass ich mich hier willkommen gefühlt habe und jeden Tag gerne mit der Leeze zur Arbeit gekommen bin.

Ein Highlight war die Teilnahme am Kundentermin. Hier konnte ich erleben, wie entwickelte Ideen dem Kunden vermittelt wurden.

Bedingt durch meinen Studiengang Psychologie ist mein späteres Arbeitsfeld breit gefächert. Durch mein Praktikum bei !HEPP Unternehmensimpulse habe ich die Möglichkeit gehabt, Aspekte der Arbeits- und Organisationspsychologie in der Praxis zu sehen und selbst durchzuführen. Für die Zukunft ist mir nun klar, dass ich meinen Schwerpunkt in diesem Bereich legen möchte und durch weitere Praktika meine ersten Erfahrungen ausbauen möchte.

Meine Tätigkeiten waren vielseitig und beschäftigten sich mit für !Hepp aktuell relevanten Inhalten. Ich arbeitete an aktuellen Projekten. Zum Beispiel durfte ich bei der Entwicklung der Vorbereitungsunterlagen und der Struktur eines Workshops mitwirken.

Ich arbeitete an der Konstruktion von verschiedenen Videokonzepten, Präsentationen und Dokumentationsberichten, aber auch kleinere Aufgaben wie zum Beispiel das Korrekturlesen von Berichten und Präsentationen waren Teil meines Aufgabengebietes. Dadurch wurde mir ein tiefgehender Einblick in die Struktur und Abläufe einer Unternehmensberatung gewährt.

Bei !HEPP ein Praktikum zu machen, bedeutet sich auf vielen Ebenen weiterzuentwickeln und zu lernen. Einerseits erfährt man einen intensiven, realen Einblick in den Alltag einer Unternehmensberatung und bekommt viele Chancen sich frei als Teil des Teams in den Projekten zu engagieren. Andererseits wächst man über sich hinaus und lernt eigenständig zu arbeiten und seine Ergebnisse zu präsentieren.

Hier bei !HEPP erfährt man eine anstrengende, aber auch bemerkenswert praxisnahe Praktikumszeit und ich kann mich nur für die tiefen Einblicke und vielen Chancen bedanken.