Mein Duales Orientierungspraktikum bei !HEPP Unternehmensimpulse

Unternehmensberatung, Münster, Hepp, Höslinger, Unfallschadenmanager, Seminar, Schadenmanager, Unternehmensimpulse, Automobil, Unfallreparatur, Berater, HEPP, Unternehmensimpulse

Die erste Woche habe ich an der Westfälischen Wilhelms Universität im Fachbereich BWL, VWL und Politik verbracht. In der zweiten Woche war ich bei HEPP, um einen Einblick in den Berufsalltag zu bekommen.

Mein Praktikum bei HEPP startete mit einer freundlichen Begrüßung der Kollegen, die mich direkt zu meinem Arbeitsplatz begleitet haben und mir alle wichtigen Informationen mitgeteilt haben.

Während des Praktikums konnte ich mir einen genauen Überblick über das Unternehmen und dessen Aufgabenbereiche machen, welche ich im Laufe der Woche noch besser kennenlernen durfte. Dabei habe ich eine Einführung in jedes einzelne Thema bekommen und konnte so meine Aufgaben schnell lösen, wobei mir die Mitarbeiter geholfen haben. Besonders interessant war es jedoch zu sehen, wie die verschiedenen Bereiche miteinander zusammenhängen und wie der Berufsalltag im Allgemeinen so aussieht.

Besonders das Arbeiten im Bereich Marketing und Kommunikation hat mir viel Freude bereitet, da ich eigenständig an Projekten arbeiten und kreativ sein konnte. Beim Rechnungswesen und Controlling konnte ich meine in der Schule erworbenen Kenntnisse miteinbringen und noch so einiges lernen, was mir später sehr nützlich sein wird. Auch habe ich einen Einblick in die Veranstaltungsplanung und Organisation erhalten, wobei ich Serienbriefe und Einladungen erstellen durfte.

Das Arbeitsklima war angenehm und die Kollegen sehr offen und hilfsbereit, sodass ich mich schnell wohlgefühlt habe. Außerdem konnte ich durch den Austausch mit Studenten und Auszubildenden, die bei HEPP arbeiten so einiges rund um Ausbildung und Studium erfahren.